Hotline

 

BERATUNGSHOTLINE:
036254/6297-50

Sie sind hier: Klassenfahrten | Frankreich

Klassenfahrten Frankreich

Eine Klassenfahrt in eine Jugendherberge in Frankreich ist eine gute Sache um Land und Leute kennenzulernen, sich in der Sprache zu üben und die Klassenzusammengehörigkeit zu intensivieren. Eine Studienfahrt in das Land der Franzosen bringt jeden Schüler näher an die Europäische Geschichte, schärft seinen Blick für Kunst und Kultur und macht, bei allem was es hier zu lernen gibt, auch noch jede Menge Spaß. Dies umso mehr, als es in diesem schönen Land so manche günstige Gruppenunterkunft zu buchen gibt.

Günstige Abschlussfahrten in das Land der Franzosen
Wenn wir an unseren westlichen Nachbarn denken, dann fällt uns gleich das gute Essen, die wunderbare Stadt Paris und die melodiöse romanische Sprache ein. Doch das Land hat noch viel mehr zu bieten. Hier gibt es wunderbare Natur, bedeutende Städte, Meer und Strand und überall atmet das Land Kultur und Lebensfreude aus. All das macht Klassenfahrten nach Frankreich so besonders.

Lebendiger Geschichtsunterricht in der Normandie

Eine Schulfahrt in die Französische Republik führt häufig genug in die Normandie. Dieses geschichtsträchtige Stück Erde ist vor allem für Schüler der oberen Klassenstufen interessant. Hier erleben Sie Geschichte hautnah, sehen die Strände, an denen die Alliierten gelandet sind und somit dem Schrecken des Zweiten Weltkrieges ein Ende gesetzt haben. Nirgendwo lässt sich die Bedeutung eines geeinten Europas mehr begreifen, als auf den Friedhöfen der Normandie und in den Museen des D-Day's. Gleichzeitig gibt es hier auch das das Meer, bezaubernde Strände, und die schönen Städte, in denen es sich auch feiern und "chillen" lässt. Besonders Sehenswert ist die alte Residenzstadt Caen mit ihrer sehenswerten Altstadt und die mittelalterliche Hafenstadt Honfleur.

Eine Klassenfahrt in die Provence
Eine Abschlussfahrt der besonderen Art verspricht eine Reise in die Provence Hier geht es nicht nur ums Trinken und "Chillen", hier lernen die Jugendlichen, kurz bevor sie ins Erwachsenenleben treten, ein wenig Lebensart. Das wunderbare Licht der Provence schult den Blick und lässt erahnen, warum so viele Künstler aus dieser Region stammen. Diese bezaubernde Region zwischen dem Rhonetal und Italien lockt mit vielen Freizeitangeboten. Sie ist ein El Dorado für begeisterte Radfahrer, für Steilwandkleterer und Kajakfahrer. Es gibt hier einige der schönsten Naturdenkmäler Europas, wie beispielsweise die Gorges de la Nesque, die bis zu 700 Meter Tiefe Verdun Schlucht und den weißen Riesen, den Mont Ventoux, von dessen Gipfel es einen atemberaubenden Sonnenaufgang über den Alpen zu bewundern gibt.

Weiter im Süden lockt das Azur des Mittelmeeres und die kleinen Küstenorte wie Cannes, Nizza und der Stadtstaat Monaco.